+421 33 7732 171
  • Slovenčina
  • English
  • Deutsch
  • Čeština

Optische Prüfungen und interoperable Prozesse in der Fertigung

Der optischen Prüfung unterliegen 100% der bestückten Leiterplatten. Diese Prüfung verläuft nach Bedarf entweder auf der FDL520 Anlage von Marantz oder unter verwendung von Mikroskop und Lupe. Aufgrund dessen, das mehrere Unternehmen Löten und Prüfung nach der IPC-A-610 Norm verlangen, wird die optische Endprüfung der Platinen mit Hilfe eines 3D-Mikroskops durchgeführt. Alle bestückten Platinen können nach Wunsch des Kunden in der automatischen Anlage mit grosser Kapazität Super-SWASH oder in einem Ultraschallreinigungsgerät zusätzlich gereinigt werden.
Durch das abwaschen werden von der Platine die unerwünschten Flußmittelrückstände vom Löten entfernt, die möglicherweise durch ihre Wirkung auf das Lötmittel dessen Lebensdauer verkürzen könnten. Falls das Board lackiert werden soll, ist der Abwasch unbedingt notwendig.

 

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Kundenspezifische Produktion von elektronischen Geräten

Telux

Druzstevna 548/5,
922 10 Trebatice

Tel.: +421 33 7732 171

E-mail: telux@telux.sk